To Whom It May Concern,

Drucken und Scannen für die Kunst

English version below.

'To Whom It May Concern' im Radio

Wir haben uns sehr gefreut als wir erfuhren, dass das Projekt 'To Whom It May Concern,' in der Radiosendung Freak Show besprochen wurde. Freak Show ist ein Podcast, der sich mit dem Leben mit Technik im 21. Jahrhundert auseinandersetzt und dabei eine Vielzahl von Themen anschneidet. Unter dem Titel Drucken und Scannen für die Kunst erfuhren die Zuhörer was wir hier bei unserem Projekt für Ziele verfolgen. Es war aufregend zu sehen wie viele Menschen nach dieser Show unsere Seite besucht haben um sich das Projekt anzusehen.

Hier kann man sich die Sendung anhören, ab Minute 01:31:35 fängt John-Paul Baader an über das Projekt zu sprechen.

--------------------------

'To Whom It May Concern' on the Radio

We were very happy to hear our project 'To Whom It May Concern,' being discussed on the radio show called Freak Show. Freak Show is a Podcast dealing with how technology is more and more forming the shape of our social lives. With the given title 'Scanning and Printing for the Arts' the listeners where able to get to know our project and understand the goals we aim for. We were stunned by how many people reached out for our website after the podcast was published.

Here you can listen to the show online, from minute 01:31:35 John-Paul Baader starts to speak about our project (radio show is in German).

Share: